ABB hat vom Ministerium für Elektrizität und Wasser in Kuwait einen Auftrag für den Neubau und die Modernisierung der Wasserpumpenanlage Mina Abdullah erhalten. Die Bauarbeiten werden von der Ahmadiah Group ausgeführt, dem lokalen Konsortialpartner für das Projekt.

Der Projektumfang für ABB beträgt 148 Millionen US-Dollar. Der Auftrag wurde im vierten Quartal gebucht. Die Anlage wird täglich 1,5 Millionen Kubikmeter Wasser aus zwei Meerwasserentsalzungsanlagen pumpen und damit die Versorgung des Landes mit Trinkwasser mehr als verdoppeln.

Diese Kapazitätssteigerung wird den zukünftigen Bedarf der für diesen Raum geplanten städtischen Entwicklungen, der Ballungsräume und der Landwirtschaft befriedigen.