Der Energie- und Automatisierungstechnikkonzern ABB hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen die Übernahme von Trasfor abgeschlossen hat.

Trasfor ist ein führender Hersteller von Trockentransformatoren und Drosseln für Niederspannungs- und Mittelspannungsanwendungen. Das Unternehmen mit Sitz in der Schweiz unterhält eine Fertigungsstätte in der Nähe von Lugano und zwei weitere Anlagen in Italien.

Es bietet Produkte für unterschiedliche Bereiche wie Antriebstechnik, Schienenfahrzeuge, Offshore-Windenergie und andere Arten der Stromerzeugung auf Basis erneuerbarer Energien an. Darüber hinaus bedient es weitere Branchen wie die Schifffahrt und die Öl- und Gasindustrie.


Source: ABB