Aquamarine Power wurde mit einem Innovationspreis bei den „Engineer Technology & Innovation Awards 2009“ in London ausgezeichnet.

Das Unternehmen aus dem schottischen Edinburgh gewann den Award gemeinsam mit der Queen’s University aus Belfast für die Entwicklung für „Oyster“, einem hydroelektrischen Wellenkraftumwandler. Das Projekt, so die Jury, verfüge über ein exzellentes kommerzielles Potenzial.