COG erweitert O-Ring Lager

Erweitertes Firmengebäude der C. Otto Gehrckens GmbH & Co. KG (Quelle: C. Otto Gehrckens GmbH & Co. KG)

C. Otto Gehrckens (COG) hat am Standort Pinneberg investiert. Im August wurde nach knapp einjähriger Bauzeit ein neues Lagergebäude mit integrierten Büroflächen in Betrieb genommen, meldet der Dichtungshersteller. Das neue Hochregallager mit über 14.000 Lagerplätzen schaffe mehr Raum für die Auswahl an abrufbaren Elastomerdichtungen. Drei zusätzliche Büroetagen mit einer Gesamtgrundfläche von etwa 1.000 Quadratmetern sowie einer annähernden Verdopplung der Lagerkapazitäten lassen den geschäftsführenden Gesellschafter Jan Metzger optimistisch in die Zukunft blicken. Der Anbieter von Elastomerdichtungen beschäftigt heute mehr als 200 Mitarbeiter. Das Unternehmen habe schrittweise den alten Stammsitz in der Innenstadt von Pinneberg verlassen und in mehreren Bauphasen am Stadtrand seine neue Zentrale aufgebaut, heißt es weiter.