Fünf weitere Gasfelder hat das Energieunternehmen Sonatrach in Algerien entdeckt. Damit stieg die Zahl der entdeckten Felder mit Gasvorkommen durch das staatliche Unternehmen aus Algerien auf insgesamt 16.

Die Regierung des afrikanischen Landes möchte bis 2014 bis zu 85 Milliarden Kubikmeter Gas exportieren.