Gemü hat die Weichen für die künftige Entwicklung der Unternehmensgruppe gestellt: In Deutschland, nahe des Stammsitzes (Gewerbepark Hohenlohe an der A6), baut das Unternehmen ein zentrales Produktions- und Logistikzentrum für eine kundenbezogene Montage sowie die Direktbelieferung in Europa. Mit dem neuen Komplex schafft Gemü in den nächsten Jahren auf 13.000 Quadratmetern eine völlig neue Infrastruktur für Montage, Logistik und Distribution – eine Revolution für die Supply Chain. Die Gemü-Tochter in der Schweiz eröffnet im Herbst 2012 in Emmen die neue Gemü-Reinraumfertigung für eine deutlich erhöhte Produktionskapazität. Auch im Zukunftsmarkt China werden ab Ende 2012 die Produktions- und Lieferkapazitäten durch einen Neubau erweitert. Im Bild: Gert Müller, Geschäftsführer Technik & Vertrieb (li.) und Stephan Müller, Geschäftsführer und Leiter Finanzen, IT und Personal.

Foto: Gemü