Angewendet werden Armaturen in den unterschiedlichsten Industrien. Sie sorgen für Sicherheit in der Öl- und Gasindustrie, lenken Medien in der chemischen Industrie, regeln den Zu- oder Abfluss von Wasser und sorgen für freien Fließverkehr in der Getränkeindustrie.

In allen Teilbereichen der Branche stehen die Zeichen auf Wachstum! Ab Dienstag verwandeln sich die Hallen 3 und 4 des Düsseldorfer Messegeländes für drei Tage (27. bis 29.11.) zum international größten Branchentreff für Armaturenspezialisten aus der ganzen Welt.

Belegt sind über 15.600 Nettoquadratmeter. 593 führende Unternehmen aus 37 Ländern stellen ihre Innovationen vor. Das bedeutet ein Ausstellerplus von rund 10 Prozent und einen Flächenzuwachs von 15 Prozent verglichen mit der Vorveranstaltung im Jahr 2010.

Die Produktpalette der Armaturenbranche ist breit und tief. Gezeigt werden Armaturen, Armaturenkomponenten- und teile, Stellantriebe und Stellungsregler, Pumpen, Kompressoren, Ingenieurdienstleitungen und Software.

Die meisten europäischen Unternehmen kommen aus Italien, Großbritannien, Deutschland, Spanien, Frankreich, den Niederlanden und der Türkei. Aus Übersee reisen viele Aussteller aus den USA, Taiwan, Indien und China an.

Supported by:

API

Sponsored by:

NEWAY

 

metso

 

rotork

 

VELAN

Supported by:

API

Sponsored by:

NEWAY
metso
rotork
VELAN
KITZ
MRC