Kemal Malik im Vorstand der Bayer AG

Kemal Malik (Quelle: Bayer AG)

Der Aufsichtsrat der Bayer AG hat Kemal Malik (51) zum 1. Februar in den Vorstand der Bayer AG berufen. Malik ist seit dem 1. Juli 2007 Mitglied des Executive Committee von Bayer HealthCare und Leiter der Globalen Entwicklung sowie Chief Medical Officer. Er soll zum 30. April die Nachfolge von Prof. Dr. Wolfgang Plischke (62) antreten, der zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand gehen wird. Plischke ist seit 1980 bei Bayer und seit dem 1. März 2006 Mitglied des Vorstands. Er verantwortet die Bereiche Innovation, Technologie und Nachhaltigkeit sowie die Region Asien/Pazifik. Malik wird innerhalb des Vorstands die Verantwortung für den Bereich Innovation sowie die Zuständigkeit für die Region Nordamerika übernehmen. Die Verantwortung für die Bereiche Technologie, Nachhaltigkeit sowie die Region Asien/Pazifik übernimmt zum 30. April Arbeitsdirektor Michael König (50). Im Jahr 1995 kam Malik zu Bayer und übernahm die Leitung der Therapiegebiete Stoffwechsel und Onkologie für Europa im damaligen Geschäftsbereich Pharma. Danach folgten Stationen als Leiter der weltweiten Medizinischen Entwicklung und als Leiter Global Development. Über die Nachfolge von Kemal Malik in seinen bisherigen Funktionen bei Bayer HealthCare wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, heißt es in einer Pressemitteilung.