Adil Toubia ist neuer CEO der Division Oil & Gas des Siemens-Sektors Energy, so der Konzern. Er folge damit Tom Blades, der zum Vorstandsmitglied der Linde AG bestellt worden sei. Der 53-jährige Toubia sei bereits seit drei Jahrzehnten in der Branche aktiv und sei zuletzt Partner bei der Energy Capital Group, einem in der Öl- und Gasindustrie tätigen Private-Equity-Investor, gewesen. Davor habe er führende Positionen bei GCC Energy Fund und bei Schlumberger bekleidet.


Photo Source: Siemens