Bayer Technology Services eröffnet in Singapur nur wenige Monate nach der Eröffnung des BTS-Regionalbüros in Mumbai, Indien, ein weiteres Regionalbüro. Damit baut das Unternehmen seine Präsenz in den schnell wachsenden asiatischen Märkten weiter aus. Der regionale Hauptsitz ist in Shanghai, von dort wird das gesamter asiatische Netz gesteuert.

Der neue Leiter des Südostasienbüros ist Dr. Olaf Stange, er hatte seit 2005 die Geschäfte der Bayer-Tochter Ehrfeld Mikrotechnik BTS GmbH geleitet. Sein bisheriges Amt übernimmt Dr. Joachim Heck. Mit dem Regionalbüro in Singapur soll den Kunden auch aus der chemisch-pharmazeutischen Industrie in Südostasien eine maßgeschneiderte Lösung angeboten werden können, so der BTS-Geschäftsführer Achim Noack.

Diese Dienstleistungen reichen von der Prozessentwicklung über die Planung und den Bau bis zur Optimierung von chemisch-pharmazeutischen Produktionsanlagen. In diesem Jahr sind laut Achim Noack weitere Niederlassungen in Brasilien und Russland geplant.