16.11.2010

Air Torque GmbH

Pneumatische Antriebe der 'Edition 2010'

Schnittmodel der 'Edition 2010'

Die Vorteile auf einen Blick

EINE NEUE DIMENSIONIERUNG DER VISUALISIERUNG
Mit der akkuraten Skalierung wird es erstmals möglich, ohne wei tere Hilfsmittel eine genaue Visualisierung des Stellbereichs vor zunehmen.

VERBESSERTE POSITIONSANZEIGE
Eine dauerhafte Verbindung benötigt Partner auf Augenhöhe, d.h. Übertragen auf die Positionsanzeige, eine Edelstahl/Edelstahl-Kupplung zur Mitnahme des Signalgebers.

MEHR FLEXIBILITÄT IM AUFBAU
AIR TORQUE bietet dem Anwender eine Vielzahl von Wel lenanschlüssen, die mit der zusätzlichen Kombination von Adapterhülsen eine hohe Flexibilität zur Adaption fast aller Anwendungen ermöglichen.

TEMPERATURBEREICH
Der Temperatur-Einsatzbereich der Standardantriebe wurde mittels neuer, geprüfter Dichtungswerkstoffe bis -40°C erweitert.
Hierdurch können alle europäischen Standorte auch im Winter mit unserem Serienantrieb ausgerüstet werden.

VERGRÖßERUNG DES EINSTELLBEREICHS
Der Einstellbereich in der AUF- und ZU-Stellung wurde auf 20° er weitert und bietet dem Anwender eine präzise Anpassung des Stellwegs.