Positives Fazit für „Stauff Connect“

Zur Hannover Messe 2015 hat die Stauff Gruppe ein eigenes, umfangreiches Rohrverschraubungsprogramm aus Stahl auf den Markt gebracht. Stauff Connect wurde für die sichere und leckagefreie Verbindung und den Anschluss von metrischen Rohrleitungen mit Durchmessern von 4 bis 42 mm entwickelt. Die Abmessungen und Ausführungen der Komponenten entsprechen dem jüngsten Stand der Normung nach DIN 2353 und ISO 8434-1. Nun zieht der Hersteller, ein Jahr nach de Markteinführung und zahlreichen Gesprächen mit Kunden und Interessenten eine positive Bilanz. „Stauff Connect hat die Erwartungen des Marktes voll erfüllt und kommt bereits bei vielen unserer Bestandskunden für andere Produkte zum Serieneinsatz. Wir konnten aber auch in unserem ersten Jahr aktiver Akquise schon neue Geschäftsbeziehungen aufbauen“, so Jörg Deutz, CEO der Stauff Gruppe.
Foto/Quelle: Stauff Gruppe

Seit über einem Jahr erfolgreich im Einsatz: das DIN-Rohrverschraubungsprogramm Stauff Connect (Foto: Stauff Gruppe)

Supported by:

API

Sponsored by:

NEWAY

 

metso

 

rotork

 

VELAN

Supported by:

API

Sponsored by:

NEWAY
metso
rotork
VELAN
KITZ
MRC