Das staatliche Unternehmen Saudi Arabian Oil Co. und Dow Chemical planen, die bestehende Raffinerie in Ras Tanura und die Gasverarbeitungsanlage von Juaymah zu erweitern.

Sie sollen in einen neuen petrochemischen Komplex integriert werden. Die Kosten betragen 20 Milliarden US-Dollar. Die Kapazität soll von 550,000bpd auf 950,000bpd erhöht werden. Das Projekt schließt die Errichtung von 35 Prozessanlagen ein. Die Fertigstellung wird für 2015 erwartet.