Rexroth präsentiert das Trainingssystem WS200

Das Trainingssystem WS200 – beispielhaft ausgestattet mit dem Basis-Gerätesatz „Erste Schritte in der Schalthydraulik“ (Quelle: Bosch Rexroth AG)

Rexroth hat ein neues Trainingssystem für die praxisbezogene Aus- und Weiterbildung entwickelt: Mit dem modular aufgebauten Trainingssystem WS200 sollen sich grundlegende Kenntnisse in Hydraulik, Pneumatik und Automatisierung anschaulich und realitätsnah vermitteln lassen. Die Einstiegslösung zeichne sich vor allem durch ihre stabile Ausführung in CE-zertifizierter Industriequalität und ihre Kompaktheit aus. Zugleich sorgt der modulare Aufbau für Investitionssicherheit, da das System jederzeit erweiterbar ist und auch Fortgeschrittene ihr technisches Fachwissen ausbauen können, schildert Rexroth. Das neue Trainingssystem WS200 ist speziell auf die Bedürfnisse von Schulen, Ausbildungseinrichtungen und Trainingszentren in der Industrie zugeschnitten und soll Schüler und Auszubildende auf den Einsatz im Unternehmen vorbereiten.