Thilo Brodtmann neuer VDMA-Geschäftsführer

Thilo Brodtmann und Hartmut Rauen (Quelle: Tristan Rösler Photography)

Der Hauptvorstand des VDMA hat den bisherigen Stellvertretenden Hauptgeschäftsführer des VDMA, Thilo Brodtmann, zum neuen Hauptgeschäftsführer bestellt. Er löst Dr. Hannes Hesse ab, der seit 2001 VDMA-Hauptgeschäftsführer ist und zum 31. Januar 2015 in den Ruhestand geht. Zum Stellvertreter Brodtmanns wurde Hartmut Rauen bestimmt. Brodtmann und Rauen treten ihre Ämter zum 1. Februar 2015 an. Thilo Brodtmann hat sein Studium der Volks- und Betriebswirtschaft mit dem Diplom-Kaufmann 1990 abgeschlossen und arbeitet seit 1991 für den VDMA in verschiedenen Funktionen. Der Fünfzigjährige ist seit 1999 Geschäftsführer des Fachverbandes Robotik + Automation und seit 2001 Stellvertretender Hauptgeschäftsführer. Hartmut Rauen studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen. Der Diplom-Ingenieur arbeitet seit 1992 in diversen Funktionen für den VDMA und ist seit 1996 Geschäftsführer der Fachverbände Antriebs- und Fluidtechnik und seit 2005 Mitglied der VDMA-Hauptgeschäftsführung.