Guido Frohnhaus ist zum Geschäftsführer der Werner Turck GmbH & Co. KG in Halver berufen worden. Der 41-jährige Diplom-Ingenieur übernimmt in der zweiköpfigen Geschäftsführung die Technische Leitung und ist für die Bereiche Entwicklung und Fertigung zuständig. Frohnhaus war zuletzt fünf Jahre Technischer Leiter der Turck-Landesgesellschaft in USA sowie zehn Jahre in der Geschäftsleitung eines Automobilzulieferers tätig.

Mit dem altersbedingten Ausscheiden des Unternehmensgründers Werner Turck aus der Geschäftsführung ist der Generations- und Strukturwechsel in der Turck-Gruppe nun vollständig vollzogen.



Source: Turck