Unternehmen des Jahres 2014 gekürt

Bei einem feierlichen Festakt wurde die Auszeichnung überreicht (Quelle: EY)

Die MicroStep Group ist als das Unternehmen des Jahres 2014 der Slowakei ausgezeichnet worden. Der Wettbewerb „Entrepreneur of the year“ werde vom Consulting und Audit-Unternehmen EY (früher Ernst & Young) seit Jahrzehnten in rund 50 Ländern organisiert, erklärt MicroStep. „Es ist ein wunderbares Gefühl, diese Auszeichnung zu erhalten. Darauf können alle unsere Mitarbeiter stolz sein, deren Engagement das möglich gemacht hat“, sagt Dr. Alexander Varga, CEO und Entwicklungschef der MicroStep Group. Gemeinsam mit MicroStep-CFO Eva Stejskalová hat er die Auszeichnung bei einem feierlichen Festakt in der slowakischen Hauptstadt Bratislava entgegengenommen. Die Ergebnisse für die Slowakei seien von einer neunköpfigen Jury ermittelt worden, die unter anderem aus den bisherigen Gewinnern des Wettbewerbs bestehe, heißt es. Diese kürte Dr. Alexander Varga und Eva Stejskalová aus insgesamt 34 Teilnehmern und fünf Finalisten zu Gewinnern. Ausschlaggebend seien bei der Bewertung folgende Kriterien gewesen: Unternehmergeist, Innovationsfähigkeit, Glaubwürdigkeit, finanzielle Ergebnisse, strategische Orientierung, nationale & globale Reichweite. Mit der Auszeichnung stehe die MicroStep Group zum Beispiel in einer Reihe mit dem slowakischen Antivirensoftware-Entwickler ESET, schildert das Unternehmen.