Wieland Thermal Solutions erhält GWA Profi Award

Von links nach rechts: Jörg Dambacher (RTS Rieger Team), Sarah Steffan (RTS Rieger Team), Barbara Schüßler (Wieland Thermal Solutions), Denise Maurer (Moderatorin) (Quelle: Wieland Thermal Solutions)

Wieland Thermal Solutions hat kürzlich zusammen mit seiner B2B-Werbeagentur RTS Rieger Team den GWA Profi Award 2015 in der Kategorie Industriegüter erhalten. Die Auszeichnung wurde im Rahmen des „BVIK Tags der Industriekommunikation“ in Fürstenfeldbruck übergeben. Diese Information geht aus einer Pressemeldung der Wieland-Gruppe hervor. Das In/Out-Prinzip von Wieland Thermal Solutions sei als eine der besten B2B-Markenkampagnen des Jahres für seine Klarheit, Nachhaltigkeit und kreative Umsetzung ausgezeichnet worden. „Diese Auszeichnung macht uns sehr stolz. Wir haben uns für diese Kampagne entschieden, weil In/Out wunderbar Effizienz erklärt. Wir bieten unseren Kunden Effizienz in der Wärmeübertragung und das kann mit dieser klaren Kommunikation jetzt leichter im Markt verstanden werden. Es ist schön, dass das offensichtlich angekommen ist“, freut sich Barbara Schüßler, Marketing Managerin bei Wieland Thermal Solutions.
„Innovative Spirit – Outstanding Results“ ist der Claim für das In/Out-Prinzip des Entwicklers und Produzenten von Hochleistungsrohren und Wärmeübertragern für die Kälte-, Klima- und Heizungstechnik, für den Maschinen- und Anlagenbau sowie für prozesstechnische Anwendungen. „Unsere Ansprechpartner sollen schnell und einfach verstehen, was wir in Menschen, Maschinen und Prozesse investieren (das ‚In‘), um für unsere Kunden den jeweils optimalen Nutzen (das ‚Out‘) zu schaffen. Mit dem In/Out-Prinzip lässt sich dies sehr gut verdeutlichen“, erklärt Bernd Graßhof, Geschäftsbereichsleiter bei Wieland Thermal Solutions.