Holger Paul leitet VDMA-Kommunikation

Holger Paul übernimmt die Leitung der VDMA-Kommunikation (Quelle: VDMA)

Holger Paul wird zum 1. April 2015 die Leitung der Abteilung Kommunikation des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) übernehmen und in dieser Funktion auch Pressesprecher des Verbands sein. Diese Information geht aus einer Pressemitteilung des VDMA hervor. Der 48 Jahre alte Journalist wechselt von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, für die er seit gut sechs Jahren als Wirtschaftsredakteur unter anderem den Maschinenbau betreut, zum VDMA. Holger Paul werde direkt an den künftigen Hauptgeschäftsführer des VDMA, Thilo Brodtmann, berichten, heißt es. Die amtierende Pressesprecherin des Verbandes, Marlies Schäfer, stehe dem Verband bis zu ihrem altersbedingten Ausscheiden im Herbst 2015 weiter zur Verfügung, meldet der VDMA abschließend.